Themen & Ziele

Wir stehen als SPD auf den unterschiedlichen Ebenen des politischen Geschehens für die Anliegen aller ein. Vor allem für alle, die unsere Werte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität teilen.

Mit Freiheit meinen wir nicht einen Liberalismus der alles geschehen lässt, sondern eine Gesellschaft in der jede und jeder frei von Abhängigkeiten selbstbestimmt leben kann. Wir kämpfen für Gerechtigkeit und gleiche Chancen für alle, vor allem im Bildungssystem. Jede und jeder hat das Recht auf gesellschaftliche Teilhabe. Solidarität bedeutet für uns miteinander und füreinander einzustehen. Starke und Schwache, egal welcher Hautfarbe und Religion. Wir glauben, dasswir so für Zusammenhalt in der Gesellschaft sorgen können!

In Gräfenberg und seinen Ortsteilen

Die SPD setzt sich für einen starken Staat ein, der sich um die Belange seiner Bürger kümmert. Wir kämpfen um Fördermittel aus Bund und Land damit wir investieren können. Wir sind überzeugt, nur mit klugen Investitionen können wir den Grundstein für zukünftigen Erfolg und ein gesundes Miteinander in Gräfenberg und allen Ortsteilen legen. Im einzelnen heißt das für uns.

Erhalt unserer Bäder

Das Freibad ist ein wichtiger sozialer Treffpunkt, Anziehungspunkt für Auswärtige und eine der wenigen Freizeitmöglichkeiten in Gräfenberg. Die Atmosphäre und die Veranstaltungen rund um das Freibad, machen es zu einem unverzichtbaren Bestandteil Gräfenbergs. Seine Erhaltung und Sanierung hat für uns oberste Priorität.

Ähnliches gilt für das Hallenbad, außerdem wäre es für die Kinder der Umgebung ohne unser Hallenbad nahezu unmöglich das Schwimmen zu erlernen. Andere Möglichkeiten gibt es in der näheren Umgebung nicht.

Freibad Gräfenbegr Rutsche
Wir standen immer zum Bad, auch in schlechten Zeiten.

Schaffung von Angeboten für alle Generationen

Wir wollen nicht nur einen Spielplatz in allen Ortsteilen. Auch für unsere Senioren möchten wir Angebote schaffen, damit sie in ihren eigenen vier Wänden bleiben können. Unser Gedanke wäre mit einem Mehrgenerationenhaus auch ein Begegnungszentrum für unsere Ortschaften zu schaffen.

Spielplatz Lilling Schaukelpferd
Schaukelpferd auf dem Lillinger Spielplatz

Belebung unserer Altstadt

Die Altstadt hat in den letzten Jahren stark unter dem Leerstand gelitten, wir möchten erreichen, dass die Altstadt für Investionen wieder attraktiv wird. Das betrifft nicht nur die Unterstützung unserer Ladengeschäfte – zum Beispiel durch die barrierfreie Umgestaltung des Marktplatzes – sondern auch, dass wir die Leerstandsquote in der Altstadt auch bei Wohnungen vermindern möchten.

Hiltpoltsteiner Tor
Das Hiltpoltsteiner Tor ist ein gelungenes Beispiel für eine Maßnahme zur Altstadtbelebung.

Ausbau des Tourismus

Wir möchten unser touristisches Angebot verknüpfen und ausbauen. Insbesondere seit dem aufkommen des E-Bikes, aber auch für Rennradfahrer und Mountainbiker, besitzt die landschaftlich und gastronomisch ansprechende Gräfenberger Umgebung ein Potential das genutzt werden muss.

Mit dem historischen Scheunenviertel, das in dieser Form einzigartig gut erhalten ist, der Lage am Rand des Jura, den Brauereien und der Stadtgeschichte besitzt Gräfenberg Alleinstellungsmerkmale die wir nutzen und ausbauen sollten.

Sinterstufen der Lillach bei Weißenohe im tiefsten Winter
Die Sinterstufen der Lillach an der Grenze zur Gemeinde Weißenohe, schön zu jeder Jahreszeit

Klimaneutrales Gräfenberg

Mit dem Nahwärmenetz in Gräfenberg wollen wir unsere Altstadt klimafreundlich beheizen und damit CO2 einsparen. Damit bieten wir eine vernünftige Lösung um Altbauten ohne fossile Brennstoffe zu beheizen. Erneuerbare Energienwie Photovoltaik und Biomasse wollen wir im Stadtgebiet weiter ausbauen. Außerdem wollen wir, dass unsere Bürger bei ihren energetischen Planungen bestmöglich unterstüzt werden.

Solarpark Walkersbrunn
Solarpark Walkersbrunnn und Kasberger Windrad (Hintergrund) tragen dazu bei, dass unsere Gemeinde mit sauberem Strom versorgt wird.

Sichere Wege

Wir wollen die Fußgänger- und Radfahrersicherheit in Gräfenberg erhöhen. Dazu gehört es für uns insbesondere, dass Fuß- und Radwegenetz auszubauen. Außerdem wollen wir an Problemstellen im Stadtgebiet anpacken.
Radfahrer (Symbolbild)
Radfahrer brauchen sichere Wege

Wohnungsbau für alle

Mit einer Kreiswohnungsbaugesellschaft, möchte die SPD geförderten Mietwohnungsbau in Gräfenberg ermöglichen. Mit ihr können wir auch bedarfsgerechten kleine Wohnungen für junge Menschen und barrierfreie Mietwohnungen für die ältere Generation schaffen. Auch wollen wir diese dazu nutzen, alter Bausubstanz neues Leben einzuhauchen.

Wohnhäuser
Wenn wir alten Gebäuden wieder Leben einhauchen, gewinnt unsere Stadt an Qualität. Außerdem vermindern wir den Flächenfraß.

Jugendbeirat

Wir wollen, dass junge Menschen unsere Gemeinde aktiv mitgestalten. Jugendliche, die ihr Lebensumfeld selbst gestalten können, bringen sich aktiv ein und engagieren sich damit auch in der Gemeinde. Wer so früh an seine Gemeinde gebunden wird, bleibt ihr später auch mit größerer Warscheinlichkeit erhalten.
Skaterpark
Jugendliche wollen Projekte wie Skaterparks gern selbst gestalten.

Ausbau der Kinderbetreuung

Einst mussten wir gegen ideologische Widerstände von CSU und FW durchboxen, dass Gräfenberg überhaupt zwei Kita-Gruppen bekommt. Weil der Bedarf auch weiter wächst, wollen wir das entsprechende Angebot an Betreuungsplätzen in Gräfenberg und seinen Ortsteilen schaffen.

Kita Gräfenberg
Evangelischer Kindergarten Gräfenberg

Attraktive Grünflächen

Wir wollen öffentliche Grünflächen, die Aufenthalts- und Lebensraum sind. Im Stadtgebiet haben wir nicht nur viele Flächen, die dringend einer Neugestaltung bedürften. Wir finden auch, dass wir – in allen Ortsteilen – mehr öffentliche Grünflächen mit Aufenthaltsqualität brauchen. Auch Kinder brauchen Freiraum, zum Beispiel einen Bolzplatz, da haben wir im Stadtgebiet noch Nachholbedarf.
Sollenberg Dorferneuerungsmal
Attraktive Grünflächen fehlen im Stadtgebiet, die Dorferneuerung Sollenberg zeigt, wie man Grünflächen sinnvoll aufwerten kann.

Bundespartei