Anette Kramme

DRV Nordbayern beteiligt sich am Bundesprogramm rehapro

Veröffentlicht am

Das Programm „Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – rehapro“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales soll Modellprojekte zur Stärkung der Rehabilitation fördern. Jobcenter und Rentenversicherungsträger können damit über einen längeren Zeitraum neue Ansätze zur Unterstützung von…

Bayern

Dialog „Wie wollen wir leben?“ – Mehr Demokratie wagen!

Veröffentlicht am

31. Januar 2020 Nach Würzburg und Hof führt Natascha Kohnen mit dem Dialog „Wie wollen wir leben?“ ihren Weg quer durch ganz Bayern fort. 06. Februar – „Wie wollen wir leben – Mehr Demokratie wagen!“ Kommunale Gastgeberin: Gabriele Müller | Referentin: Prof. Sabine Achour von der Freien Universität Berlin | Ort: Kulturzentrum Poststadl, Münchener Straße […]

KreisSPD

Forchheimer SPD: CSU und FW Staatsregierung lässt Forchheim und sein neues Fraunhofer IKTS/INAM im Regen stehen.

Veröffentlicht am

In Sonntagsreden betonen Kommunalpolitiker von CSU und FW im Forchheimer Stadtrat die Bedeutung der Arbeiten des neuen Fraunhofer IKTS / INAM e.V. im Forchheimer Medical Valley Center. Für die SPD Stadtratsfraktion ist die Weigerung der CSU/FW Staatsregierung, bereits zugesagte Projektmittel im Nachtragshaushalt 2019/2020 zu gewähren, ein Schlag ins Gesicht für die Aufbauarbeit des Institutes.  https://www.spd-forchheim.de/meldungen/forchheimer-spd-csu-und-fw-staatsregierung-laesst-forchheim-und-sein-neues-fraunhofer-ikts-inam-im-regen-stehen/

Bayern

Natascha Kohnen – Der Mindestlohn muss rauf!

Veröffentlicht am

28. Januar 2020 Die SPD-Landesvorsitzende Natascha Kohnen, MdL begrüßt die heutige Forderung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) nach einer deutlichen Erhöhung des Mindestlohnes auf 12,35 Euro: „Der Mindestlohn ist unbestritten ein Meilenstein. Mehr als vier Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben seit seiner Einführung 2015 im Niedriglohnsektor davon profitiert. Diesen Weg gilt es nun konsequent weiterzugehen: Der […]

Andreas Schwarz

Halbzeitbilanz zur GroKo

Veröffentlicht am

Die GroKo in Berlin geht in die zweite Halbzeit. Grund genug für die drei Bundestagsabgeordneten Anette Kramme, parlamentarische Staatssekretärin, Karl-Heinz Brunner und Andreas Schwarz, Bilanz zu ziehen. Wie schlägt sich die sozialdemokratische Politik in der Regierungsarbeit bisher nieder? Was wurde erreicht und was will die SPD-Bundestagsfraktion noch umsetzen? Viel gab es zu besprechen und zu […]

Bayern

Terminhinweis: Mieten-Flashmob des Münchner Aktionsbündnis des Volksbegehrens #6JahreMietenstopp am Samstag 25.01.2020

Veröffentlicht am

23. Januar 2020 Die Stadt ist zu teuer. Wir ziehen deshalb auf die Straße, weil die Mieten zu hoch sind. Das Münchner Aktionsbündnis des Volksbegehrens #6JahreMietenstopp plant am Samstag, 25.01.2020, um 11.50 Uhr einen Mieten-Flashmob auf Höhe der Sendlinger Straße 8 (nahe der Hofstatt) in München. Der Flashmob ist als Demonstration angemeldet. Alle Münchner Mietenstopperinnen […]

Bayern

Dialog „Wie wollen wir leben?“: Für mehr Zivilcourage!

Veröffentlicht am

23. Januar 2020 Gast und Referentin am 30. Januar: Verena Berthold, Trainerin für soziale Kompetenzen und Zivilcourage Gastgeber: Klaus Adelt, MdL zusammen mit Natascha Kohnen, MdL, Vorsitzende der BayernSPD Als Vorsitzende der bayerischen SPD möchte Natascha Kohnen mit Bürgerinnen und Bürgern verschiedener Städte in Bayern der Frage nach unseren zukünftigen Lebensvorstellungen nachgehen. Unter dem Motto […]

Bayern

Verbot der militanten Neonazi-Organisation „Combat 18“ war mehr als überfällig

Veröffentlicht am

23. Januar 2020 Uli Grötsch, MdB, Generalsekretär der BayernSPD, und Florian Ritter, MdL, Sprecher der BayernSPD-Landtagsfraktion für Strategien gegen Rechts, zum Verbot der militanten Neonazi-Organisation Combat18: „Das Verbot von Combat 18 (C18) war mehr als überfällig. Die Neonazis hatten jahrelang Zeit, sich vorzubereiten. Schon seit Jahren warnen wir vor der Gefahr, die von diesen Rechtsterroristen […]